Believe (in) us

Ich glaube an Menschen,
dachte ich früher,
heute nicht mehr,
sie sind böse,
lügen und betrügen,
zerstören unsere Welt
für Geld, nur für Geld.

Ich glaube an Menschen,
manchmal,
sie helfen einander,
arbeiten ehrenamtlich,
kümmern sich
um Schwache und Kranke,
helfen in der Not,
sammeln Geld, tun Gutes.

Ich glaube an mich,
nicht immer,
zweifel oft an mir,
gebe andern die Schuld,
manche wollen helfen,
ich kämpfe lieber allein,
such neue Wege,
finde sie,
bin zufrieden,
ich glaube an mich.

Maria Eifrig, Juli 2020

Foto: yogesh more, Pixabay